Gerätetraining

Wer an das Fitnessstudio denkt, assoziiert dies meist mit einer Vielzahl an Geräten – Geräte in unterschiedlichsten Ausführungen, Formen und Größen. Für jeden Muskel gibt es das passende Trainingsgerät.

 




 



Durch die geführten Bewegungen ist sichergestellt, dass Du den Bewegungsablauf der Übung zu jeder Zeit perfekt ausführst. Du musst Dir dadurch keine größeren Gedanken über die Ausführung machen und kannst dich somit vollkommen auf die Übung und Deinen Muskel konzentrieren.



Durch die Einfachheit der Bewegungsausführung wird die Verletzungsgefahr drastisch verringert.

Auch die meist auf den Trainingsgeräten aufgedruckte, detaillierte Beschreibung der Übung bietet vor allem für den Einstieg in den Muskelaufbau eine perfekte Unterstützung. Ein weiterer Pluspunkt für das Gerätetraining ist die Möglichkeit, den Muskel zu isolieren, also nur einen einzigen Muskel zu trainieren.