Hockergymnastik

Die Hockergymnastik ist ein Gruppensport, der ausschließlich im Sitzen stattfindet. Mögliche Kursinhalte sind zum Beispiel:

  • gezielte, schonende übungen zur Stärkung der Rücken- und Beckenbodenmuskulatur
  • Wahrnehmnungsschulungen, speziell für den Beckenboden
  • Haltungsschulungen und -verbesserungen
  • Atemübungen
  • Bewegungsübungen zum Erhalt und zur Verbesserung der allgemeinen Mobilität

Auch sind kleine Spiele Partner- oder Gruppenspiele zur Steigerung der sozialen Kompetenz und zur Aufheiterung der Stimmung möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie können uns über unser Onlineformular schnell und einfach kontaktieren.