Manuelle Therapie

In der manuellen Therapie (MT) werden Funktionsstörungen der Gelenke, Muskeln und Nerven mit sanften Mobilisationstechniken diagnostiziert und behandelt. Durch spezielle, passive Grifftechniken als auch aktive übungen können Schmerzen gelindert und Bewegungen verbessert werden. Im Anschluss wird für den Patienten ein individueller Therapieplan erstellt, der ihm helfen kann, die erzielten Verbesserungen langfristig zu halten.

Ziel der manuellen Therapie ist es:
Schmerzen zu lindern, Bewegungen zu Verbesserung, Sensibilität zu regulieren und alle Strukturen miteinander zu harmonisieren. Die MT darf nur von speziell geschulten Therapeuten ausgeübt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie können uns über unser Onlineformular schnell und einfach kontaktieren.